Australische Zentralbank lässt Leitzins unverändert

3. März 2009, 09:32
posten

Australien habe sich beim Wirtschaftswachstum besser entwickelt als andere

Sydney - Die australische Zentralbank RBA hat ihren Leitzins überraschend bei 3,25 Prozent belassen. Die RBA zeigte sich am Dienstag jedoch offen, den Leitzins bei Bedarf in Zukunft weiter zu senken. Analysten hatten im Schnitt mit einer Senkung um 25 Basispunkte auf drei Prozent gerechnet, was ein Rekordtief gewesen wäre. "Australien hat sich beim Wirtschaftswachstum besser entwickelt als andere große Volkswirtschaften. Das ist wahrscheinlich einer der Gründe für die Entscheidung", sagte Besa Deda, Chefvolkswirt der St. George Bank.

Die Europäische Zentralbank (EZB) wird am Donnerstag ihre Zinsentscheidung bekanntgeben. Analysten erwarten, dass die EZB den Leitzins auf 1,5 Prozent von derzeit zwei Prozent senken wird.(APA/Reuters)

 

Share if you care.