Acht Tote nach Erdrutsch

2. März 2009, 20:04
posten

22 Menschen werden noch vermisst

Lima - Bei einem Erdrutsch im Südosten Perus sind am Montag mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. 22 weitere Menschen wurden noch vermisst, wie ein Manager des Bergbauunternehmens Huanchumayo dem Radiosender RPP sagte. Die Opfer wurden demnach in dem Bergbaudorf Huanchumay von einer Lawine aus Schlamm und Geröll erfasst und fortgerissen. In dem Dorf leben nur einige Dutzend Einwohner, die meisten von ihnen arbeiten in dem dort ansässigen Bergwerk. (APA/AFP)

Share if you care.