Britisches Passagierflugzeug notgelandet

2. März 2009, 19:58
3 Postings

Boeing 757 hatte Verlust des Kabinendrucks gemeldet

Athen - Ein britisches Passagierflugzeug mit 192 Passagieren an Bord ist am Montag in Athen notgelandet. Die Boeing 757 der Billigfluglinie Jet2.com habe zuvor einen Verlust des Kabinendrucks gemeldet, teilte Flughafensprecher Ioakein Tsimbidis mit. Sie war auf dem Weg von Manchester nach Scharm el Scheich in Ägypten. Das griechische Fernsehen berichtete, fünf Passagiere hätten über Ohrenschmerzen geklagt und seien vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden. Tsimbidis sagte, er könne das nicht bestätigen. (APA/AP)

Share if you care.