Luise Pop - Verrauchte Engel gegen Jungsherrschaft

2. März 2009, 15:14
posten

Das Wiener Trio präsentiert am 5. März ihr erstes, selbst produziertes Album "The Car The Ship The Train" in der Fluc Wanne

Wien - Am Donnerstag, den 5. März präsentiert das Wiener Trio "Luise Pop" sein Debüt "The Car The Ship The Train" (Asinella Records). Das Album, das Vera Kropf, Lisa Berger und Andi Spechtel (Ja, Panik) fast im Alleingang zu Hause am Computer aufgenommen haben, verschafft dem alt bekannten F-Wort "den verdienten neuen Glanz", wie es im Pressetext heißt.

Auf "The Car The Ship The Train" finden sich neben zackigen Rocknummern ("Gas Station") lauschige Pophymnen mit melancholischen Betrachtungen zur Dominanz von "Boys" wie auch folkig verspielte Instrumentalisierungen von Weltansichten, die ihren Ursprung unter der Bettdecke genommen haben ("After we wake up").

In der Fluc Wanne lädt Luise Pop nun nach längerer Bühnen-Absenz zur rauschenden CD-Präsentation, dabei werden sie u.a. von DJ Karin Cerny unterstützt. (red)

CD-Präsentation "The Car the Ship The Train"
Donnerstag, 5. März 2009
Fluc Wanne, Wien
Eintirtt: 5,-
Band on stage: 23.00h

Link

Luise Pop auf My Space

 

  • Artikelbild
    foto: luise pop
Share if you care.