Großer Apple-Event im März?

2. März 2009, 14:50
14 Postings

Mehrere Seiten berichten über einen Apple-Event am 24. März - neuer iMac könnte schon am 3. März angekündigt werden

Nach der enttäuschenden Vorstellung auf der MacWorld Expro im Jänner war klar, dass sich Apple einige große Produktankündigungen für die kommenden Monate aufgespart hat. Wie mehrere Apple-Websites nun berichten, soll für 24. März eine Veranstaltung geplant sein.

iMac, Mac Mini, Mac Pro

Was zu dem frühlingshaften Termin gezeigt werden könnte, darüber herrscht auch unter den Gerüchte-Blogs noch Unklarheit. Längst überfällig sind neue Modelle in den Serien iMac, Mac Pro und Mac Mini. So könnte Apple einen Mac Pro mit Intels neuen Core i7-Prozessoren vorstellen. Andere Blogger gehen davon aus, dass der neue iMac schon am 3. März vorgestellt wird, was jedoch nicht gegen einen großen Launch-Event Ende des Monats sprechen würde. 

Snow Leopard unwahrscheinlich

Gerüchteweise soll auch Apples nächstes Betriebssystem Snow Leopard bereits im März fertig gestellt sein. Wahrscheinlicher ist jedoch ein Release-Datum im Sommer, wie es Apple bereits im vergangenen Jahr angekündigt hat. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Frische Äpfel in Sicht

Share if you care.