Tschechiens Regierung segnete Kauf ab

2. März 2009, 14:05
posten

Bestellung über 107 Fahrzeuge

Prag - Die tschechische Regierung hat am heutigen Montag den geplanten Einkauf von 107 Radpanzern vom Typ Pandur II von der österreichischen Firma Steyr SFF für das tschechische Heer offiziell gebilligt. Dies teilte der tschechische Premier Mirek Topolanek auf einer Pressekonferenz in Prag mit. Ursprünglich hätte Steyr SSF 199 Radpanzer liefern sollen, im Dezember 2007 stornierte Prag jedoch den 2006 unterzeichneten Vertrag wegen angeblicher Qualitätsmängel und Verspätungen bei der Lieferung der ersten Fahrzeuge.(APA)

Share if you care.