Tag für Favoriten

1. März 2009, 20:43
posten

Bundesligasiege für Gmunden, Traiskirchen und Klosterneuburg in letzter Grunddurchgangs-Runde

Wien - In den Sonntagsspielen der letzten Runde des Grunddurchganges der Basketball-Bundesliga der Herren haben sich die Favoriten durchgesetzt. Gmunden feierte gegen die Wörthersee Piraten einen 83:65-Sieg, Traiskirchen gewann ebenfalls zu Hause gegen UBSC Graz mit 82:73 und Klosterneuburg blieb gegen die Basket Clubs Vienna klar mit 92:63 siegreich. Die Swans halten damit nach der 22. und letzten Runde genauso wie die Lions und die Oberwart Gunners, die am Montag mit einem Sieg beim WBC Wels noch Rang eins erobern können, bei 30 Punkten.

Die Gmundner waren bis auf eine schwache Anfangsphase überlegen und ließen keinen Zweifel über den Sieger aufkommen. "Wir haben eine gute erste Hälfte gespielt und mit 21 Punkten geführt. Das war genug, um das Spiel zu gewinnen", sagte Gmunden-Coach Bob Gonnen.

Etwas spannender ging es in Traiskirchen zur Sache. Nach einem nervösen Beginn auf beiden Seiten stand es zur Pause 38:37. Nach einem 10:0-Run im dritten Abschnitt konnten sich die Niederösterreicher, die verletzungsbedingt auf Mitchell verzichten mussten, aber doch etwas absetzen und ließen sich den Vorsprung nicht mehr nehmen. "In der zweiten Hälfte haben wir über die Verteidigung unseren Rhythmus gefunden und dadurch gewonnen", meinte Traiskirchen-Coach Andrea Maghelli.

Einen erwartet klaren Erfolg fuhren die Dukes aus Klosterneuburg vor eigenem Publikum gegen das Schlusslicht aus Wien ein. Zur Pause hielten die Wiener den Rückstand (26:33) noch in Grenzen, dann brachen sie aber auseinander, hatten die Hausherren leichtes Spiel.

Für die ersten sechs Teams Fürstenfeld, Gmunden, Oberwart, Traiskirchen, Wels und Kapfenberg geht es nun von 7. März bis 19. April in der H1 (10 Runden) weiter, die restlichen sechs Teams matchen sich in der H2 um die restlichen beiden Viertelfinal-Tickets und auch gegen den Abstieg. In beiden Fällen werden alle Ergebnisse aus dem Grunddurchgang mitgenommen. (APA)

 

Share if you care.