Bisky Spitzenkandidat der deutschen Linken

28. Februar 2009, 21:23
2 Postings

Die Linkspartei ist bisher mit sieben Abgeordneten im EU-Parlament vertreten

Essen - Der Co-Vorsitzende der Partei Die Linke in Deutschland, Lothar Bisky, führt seine Gruppierung als Spitzenkandidat in den Europawahlkampf. Ein Parteitag in Essen setzte den 67-Jährigen am Samstag mit der großen Mehrheit von 93,4 Prozent an die Spitze der Kandidatenliste für die Wahl zum Europäischen Parlament am 7. Juni. Er hatte keinen Gegenkandidaten.

Bisky, der die Linkspartei mit Unterbrechungen bereits seit 13 Jahren führt, will sich 2010 von der Parteispitze zurückziehen. Er ist auch Vorsitzender der Europäischen Linken (EL). Die Linkspartei führt er gemeinsam mit Oskar Lafontaine. Die Linke ist bisher mit sieben Abgeordneten im Europaparlament vertreten. Sie hatte 2004 noch als aus der DDR-Einheitspartei SED hervorgegangene PDS 6,1 Prozent der Stimmen errungen. Wahlkampfleiter Dietmar Bartsch sagte, Ziel seien dieses Mal "zehn Prozent plus X". (APA/dpa/AP)

 

Share if you care.