Ludwig Seher neu bei Super-Fi

27. Februar 2009, 11:28
6 Postings

Der ehemalige ORF-Key-Account-Manager ist für strategische Planung, New Business und Projektentwicklung als Senior-Berater zuständig

Der ehemalige ORF-Key-Account-Manager Ludwig Seher (30) wechselt zur Firmengruppe rund um Super-Fi und ist dort für strategische Planung, New Business und Projektentwicklung als Senior-Berater zuständig. Super-Fi ist Teil einer Unternehmensgruppe bestehend aus der gleichnamigen Werbeagentur, dem Verlag Monopol, den Software-Schmieden codeon und m-otion sowie der Vermarktungsagentur blankTON.

"Ludwig Seher ist eine große Bereicherung für unser Unternehmen", sagt Agenturchef Niko Alm, "als Ansprechpartner für crossmediale Kampagnen und Kommunikationsansätze wird er sich vor allem um das Neukunden-Geschäft und die mediale Positionierung von Super-Fi kümmern. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit und rechnen bereits im laufenden Jahr mit einem deutlichen Impact seiner Aktivitäten auf unseren Geschäftserfolg." (red)

 

Share if you care.