175 Millionen Dollar Finanzspritze

27. Februar 2009, 10:04
posten

NBA gewährt 15 finanziell angeschlagenen Clubs Darlehen - Lakers feiern klaren Heimerfolg gegen Phoenix Suns

Los Angeles - Die Los Angeles Lakers haben in der NBA ihre Spitzenposition in der Western Conference mit einem klaren 132:106 gegen die Phoenix Suns am Donnerstag untermauert. Lamar Odom (23 Punkte) und Kobe Bryant (22) brachten den nie gefährdeten Heimerfolg gegen die ohne die verletzten All-Stars Steve Nash und Amare Stoudemire chancenlosen Suns unter Dach und Fach. Für die Lakers war es der sechste Sieg in Serie, der 17. in den vergangenen 19 Partien.

Abseits des sportlichen Geschehens griff die NBA ihren unter der Finanzkrise leidenden Clubs unter die Arme. Laut einem Artikel des "SportsBusiness Journal" wendet die Liga 175 Millionen Dollar (136,9 Mio. Euro) auf, um 15 Teams jeweils ein Darlehen von bis zu 11,66 Mio. Dollar (9,12 Mio. Euro) zu gewähren. In erster Linie sollen damit akute finanzielle Engpässe bei den Clubs abgedeckt werden. (APA/AFP)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Duell der Center Robin Lopez (Suns/li) vs Didier Ilunga-Mbenga (Lakers)

Share if you care.