Beschwerdekommission wird prüfen

26. Februar 2009, 17:05
26 Postings

Vorsitzender Gaal verlangt österreichweites Projekt zu Kasernensanierung

Wien - Die parlamentarische Bundesheer-Beschwerdekommission wird nach Medienberichten über den katastrophalen Bauzustand mancher Kasernen eine amtswegige Prüfung vornehmen. Das sei im Präsidium beschlossen worden, sagte der amtsführende Kommissionsvorsitzender, Anton Gaal, am Donnerstag. Fertig werden will man bis zum Sommer.

Zu den Schwerpunkten der Prüfung werden die besonders desolaten Kasernen in Wien "Vega-Payer-Weyprecht" (siehe dazu die derStandard.at-Reportage aus der Kaserne) und "Maria Theresien" sowie die "Schwarzenberg"-Kaserne in Salzburg gehören. Es müsse vernünftige Unterkünfte geben, verlangte Gaal ein österreichweites Projekt zu Kasernensanierung. Trotz Einsparungen müsse rasch ein Fünfjahresplan her. (APA)

Share if you care.