St. Pölten: Seit 850 Jahren Stadt

26. Februar 2009, 15:42
2 Postings

Stadtmuseum zeigt anlässlich des Jubiläums bis 29. März die Sonderschau "Vaterland und Militär"

St. Pölten - St. Pölten feiert in diesem Jahr 850 Jahre Stadtrecht. Zum Jubiläum wurde in Kooperation mit dem Militärkommando Niederösterreich die Sonderausstellung "Vaterland und Militär - was war, was ist" gestaltet. Die Schau im Stadtmuseum ist bis 29. März zu sehen.

Legendäre Schlacht

Laut Aussendung des Magistrates der NÖ Landeshauptstadt werden zahlreiche Exponate gezeigt. Aufbereitet wird die Geschichte des St. Pöltner Infanterie-Regiments Nr.49, Freiherr von Hess, das 1809 in einer legendären Schlacht die napoleonischen Truppen bei der "Schwarzen Lackenau" besiegte. Der zweite Teil der Ausstellung ist dem dreißigjährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen dem Militärkommando NÖ und der Stadt gewidmet. (APA)

Sonderausstellung "Vaterland und Militär

Wo: Stadtmuseum St. Pölten, Prandtauerstraße 2
Wann: bis 29. März, geöffnet Mittwoch bis Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr.
Tel.: 02742/333-2643

Link
+ Stadtmuseum St. Pölten

Share if you care.