Microsoft: In all unseren Produkten wird Open Source verwendet werden

26. Februar 2009, 12:26
6 Postings

Serverchef des US-Softwarekonzern sprach auf einem Symposium über die Zukunft der Microsoft-Produkte

"Es wird der Zeitpunkt kommen, da werden in allen Microsoft-Produkten auch Open Source-Bestandteile zu finden sein". Diese Aussage stammt nicht von bekannten US-AnalystInnen, sondern vom Microsoft Serverchef Bob Muglia höchstpersönlich.

Open Source in Microsoft-Produkten

Muglia soll dies auf dem Stanford Accel Symposium gesagt haben, dies berichtet ein Twitter-Eintrag von John Newton. Dieser Ansatz ist nicht neu - schon jetzt finden sich in einigen Microsoft-Produkten Bestandteile von Open Source-Lösungen, doch offiziell wurde eine solche Aussage bislang nicht getätigt.

Natürlich soll man Linux einsetzen

In einem zweiten Twitter-Eintrag berichtet John Newton zudem, dass Muglia meinte: "Sollten Produkte wie MySQL und Linux eher den eigenen Anforderungen der AnwenderInnen entsprechen, sollten diese natürlich eingesetzt werden".(red)

Share if you care.