Clippers rasieren Celtics

26. Februar 2009, 10:47
posten

Kaliforniern gelingt Überraschungs-Erfolg gegen Champions

Los Angeles - Titelverteidiger Boston Celtics hat am Mittwoch in der NBA eine überraschende Niederlage gegen die Los Angeles Clippers kassiert. Der Meister musste sich dem krassen Außenseiter auswärts 91:93 geschlagen geben. Die Clippers feierten damit ihren erst 15. Sieg im 58. Saisonspiel, Boston kassierte dagegen seine 13. Niederlage. Topscorer war Clippers-Forward Zach Randolph mit 30 Punkten und 12 Rebounds. Die Celtics mussten erneut ohne ihren verletzten Superstar Kevin Garnett auskommen.

 

Share if you care.