Polizist feuerte wahllos auf Autofahrer - ein Toter

26. Februar 2009, 09:48
8 Postings

Autofahrer starb an Kopfschuss - Weiterer Lenker verletzt

Athen - Ein offenbar psychisch erkrankter Polizist auf Kreta hat mit seiner Dienstwaffe wahllos auf Autofahrer geschossen und dabei einen Fahrer per Kopfschuss getötet. Ein weiterer Autofahrer wurde leicht verletzt, ein dritter, dessen Wagen von Kugeln getroffen wurde, alarmierte die Polizei.

Die Tat ereignete sich in der Nacht auf Donnerstag in der Nähe der Hafenstadt Chania. Der Polizist versteckte sich nach Dienstschluss hinter Bäumen und eröffente das Feuer. Der 32 Jährige konnte nach einem großen Polizeieinsatz in der Ortschaft Sougia festgenommen werden, ohne Widerstand zu leisten, berichtete das Staatsradio weiter. Ein Motiv für das Verbrechen konnte man noch nicht finden.(APA)

Share if you care.