RWE übertrifft teilweise Ziele

26. Februar 2009, 09:37
posten

Umsatz und Gewinn des Energiekonzerns legten zu

Essen  - Der deutsche Energiekonzern RWE hat im abgelaufenen Jahr seine Ziele zum Teil übertroffen. Der Erlös wuchs um 15 Prozent auf 49 Mrd. Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag in Essen mitteilte. Der Konzern selbst hatte als Ziel zehn Prozent ausgegeben. Beim betrieblichen Ergebnis bilanzierte Deutschlands Nummer zwei in der Energieversorgung einen Zuwachs von 4,5 Prozent auf 6,8 Mrd. Euro. Unter dem Strich wurde wegen Wertberichtigungen bei der US-Tochter American Water ein Rückgang von 4,1 Prozent auf 2,6 Mrd. Euro verbucht.

Beim für die Dividendenberechnung wichtigen nachhaltigen Nettoergebnis stand hingegen ein Plus von 12,8 Prozent auf 3,4 Mrd. Euro. Damit erfüllte der Konzern sein eigenes Ziel eines Ergebniswachstums im zweistelligen Prozentbereich. Bereits am Dienstag hatte RWE eine Erhöhung der Dividende um knapp 43 Prozent auf 4,50 Euro je Aktie und eine Strukturänderung angekündigt, die sich stärker auf nationale Märkte ausrichtet. (APA/dpa)

Share if you care.