Ein Viertel der Arbeitnehmer mit Arbeitsplatz unzufrieden

25. Februar 2009, 15:11
posten

18 Prozent haben Rückenschmerzen wegen unbequemer Bürosessel

In den österreichischen Firmen sind 24 Prozent der Beschäftigten mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes unzufrieden. Weitere 18 Prozent beklagen Rückenschmerzen aufgrund unbequemer Bürostühle. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Internet-Stellenportal Monster, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Nur knapp ein Drittel (29 Prozent) ist mit dem Arbeitsplatz wirklich zufrieden.

In Deutschland und der Schweiz fielen die Umfrageergebnisse ähnlich aus. In beiden Ländern finden je 22 Prozent der Arbeitnehmer, dass die Ausstattung zu wünschen übrig lässt. 30 Prozent der deutschen Arbeitnehmer sind mit der Ausstattung sehr zufrieden, in der Schweiz sind es 27 Prozent. Die Umfrage wurde in Deutschland unter mehr als 1.100 Arbeitnehmern durchgeführt. In Österreich und der Schweiz waren es je rund 200. (APA)

 

Share if you care.