Gottschalk, Ferres, Lindenberg, Gysi werben für die "Bild"-Zeitung

25. Februar 2009, 15:10
3 Postings

Man wolle mit der Kampagne zeigen, dass Bild "mutig und offen" mit kritischen Stimmen umgehe, so der Werbeleiter - Umsetzung von Jung von Matt

Prominente sagen ihre Meinung zur "Bild"-Zeitung, so die Idee hinter der neuen Kampagne für das Springer-Blatt, ersonnen wurde sie von Jung von Matt. In einem Sujet mit Thomas Gottschalk meint er etwa, dass "Bild" ihn zuerst zur Schnecke und dann zum Titan gemacht habe. Und Gregor Gysi von der Linken: "Gelegentlich lese ich die 'Bild', um zu wissen, was Millionen Leserinnen und Leser denken sollen, Spaß macht mir die eine oder andere Gegendarstellung". Mit dabei sind u.a. auch Udo Lindenberg, Veronica Ferres, der Verleger Hubert Burda, der Rapper Sido und Nationalspieler Philipp Lahm, wie wuv.de weiß. (red)

Share if you care.