Deutsche Telekom verschmilzt Festnetz und Mobilfunk

25. Februar 2009, 09:46
posten

Financial Times Deutschland: Umbaubeschluss voraussichtlich schon in dieser Woche

Die Deutsche Telekom steht nach Informationen der "Financial Times Deutschland" (FTD) vor einem radikalen Umbau. Konzernkreisen zufolge plane das Unternehmen, die Verantwortung für das deutsche Festnetz- und Mobilfunkgeschäft in einem Vorstandsressort zu bündeln. Der Chef der neuen Deutschlandsparte sei damit für rund die Hälfte des Umsatzes von etwa 60 Milliarden Euro verantwortlich und steige zum operativ mächtigsten Manager neben Konzernchef Rene Obermann auf, meldet das Blatt vorab aus seiner Mittwochausgabe.

Kein Kommentar von DT

Den Informationen zufolge sollen die beiden Sparten organisatorisch komplett verschmelzen. Ein entsprechender Umbaubeschluss werde voraussichtlich schon in dieser Woche vom Aufsichtsrat des Unternehmens gefasst, heißt es in der FTD. Das Blatt zitierte einen Sprecher der Telekom mit den Worten: "Wir äußern uns zu Spekulationen dieser Art nicht." (APA/Reuters)

Share if you care.