Lösung für Installationsproblem von Safari 4 Beta

25. Februar 2009, 09:59
8 Postings

Nutzer berichteten von Installationsverweigerung des Browsers auf MacBook Alus und älteren Rechnern - Security-Update von Nöten

Apple veröffentlichte vergangenen Dienstag die öffentliche Beta-Testversion seines kommenden Webbrowser Safari 4.

Wie ein Test in der Redaktion zeigte, verläuft die Installation der Softare allerdings nicht auf allen Systemen fehlerfrei. Im konkreten Fall verweigerte Safari die Installation auf einem aktuellen MacBook (Alu) mit Mac OS X 10.5.6 "Leopard". Keine der Partitionen lässt sich als Installationsziel anwählen. Folgende Fehlermeldung wird anstelle dessen angezeigt:

"Sie können Safari nicht auf diesem Volume installieren. ERROR_SEC"

Eine Foren Suche auf den gängigen Branchenseiten bestätigte, dass dieses Problem offensichtlich kein Einzelfall ist. Einige Nutzer berichten auch von Problemen mit anderen Mac-Systemen.

Lösung

Ein kurzer Blick in die Systemanforderungen verrät allerdings die Ursache. Damit sich Safari aufspielen lässt, benötigt Mac OS X in jedem das Security Update 2009-001. Entgegen zahlreichen Vermutungen ist "built-in Firewire" keine Voraussetzung.

Nach einer Softwareaktualisierung verläuft die Installation von Safari 4 Beta reibungslos. (zw)

Share if you care.