Mittwoch: Nirgendwo in Afrika

24. Februar 2009, 17:47
posten

20.15 bis 22.40 | Puls 4 | FILM | D 2001. Caroline Link

Caroline Link ("Jenseits der Stille") erzählt die Geschichte einer jüdischen Familie, die 1938 in eine abgelegene Farm nach Kenia flüchtet, wo sich die Eheleute zunehmend voneinander entfremden und nur die Tochter mit der Fremde umzugehen vermag. Gefühlskino, Menschendramen vor Naturpanoramen: Auch wenn Link versucht, mit diesem Bildschatz reflektierter umzugehen, scheitert sie letztlich an ihrer Unentschiedenheit.

Share if you care.