"Turrini über den Dächern von Wien"

24. Februar 2009, 15:19
posten

Fünf Abende mit Lesungen und Aufführungen von 25. Februar bis zum 7. März

Wien - Am Mittwoch, 25.02, beginnt im Wiener Theater Akzent ein kleines Festival mit Lesungen und Aufführungen von Texten des Schriftstellers Peter Turrini. Unter dem Titel "Turrini über den Dächern von Wien" gibt es im Studio des Hauses an fünf Tagen eine Auswahl aus seinem Werk.

Gestartet wird morgen um 19.30 Uhr mit einer Lesung früher Gedichte ("Ein paar Schritte zurück"). Am Samstag (28.2.) folgt das Stück "Grillparzer im Pornoladen" mit Doina Weber und Bruno Thost (Regie: Karina Thayenthal). Am 2. März werden die Monologe "Kindsmord" (mit Caroline Knebel) und "Endlich Schluss" (mit Hans Dieter Knebel) gezeigt. Liebesgedichte Turrinis lesen Caroline Knebel, Ulrich Reinthaller und Juergen Maurer am 4. März, ehe eine szenische Lesung von "Alpenglühen" mit Birgit Doll, Bruno Thost und Manuel Witting am 7. März den Abschluss macht. (APA)

Share if you care.