Krone Multimedia bündelt den Verkauf

24. Februar 2009, 12:47
posten

Neue Unit ist für die Vermarktung von krone.at, krone.tv, m.krone.at, m.krone.tv und CookingStars.at zuständig

Krone Multimedia, verantwortlich für das Multimedia-Engagement des Krone Verlages, bündelt die Vermarktung seiner Digital Brands. Diese umfassen krone.at, krone.tv, die mobilen Anwendungen m.krone.at und m.krone.tv für Handys sowie die Plattform CookingStars.at. Seit kurzem werden die Portale von der neugeschaffenen Unit „Krone Online Verkauf" vermarktet

Die neue Verkaufs-Unit steht unter der Leitung vom Dagmar Bachrich, zugleich auch Verkaufsleiterin der Kronen Zeitung gesamt, und umfasst neun Mitarbeiter. Mit der Verantwortung für Marketing und Produktion sowie Crossmedia wurde Constanze Trzebin betraut, die bisher die Abteilung Marketing Services leitete, die in die neue Unit eingebracht wurde. Die Verkaufsleitung Online liegt in den Händen von Markus Duft, der bisher bereits für den Verkauf von krone.at zuständig war. (red)

Share if you care.