UserInnen sagten Slumdog Millionär als "besten Film" voraus

24. Februar 2009, 12:47
1 Posting

Community hätte als besten fremdsprachigen Film "Waltz with Bashir" statt "Departures" erwartet - Die Gewinner erhalten Galapremiere-Tickets und Soundtracks

Slumdog Millionär hat nicht nur bei der offiziellen Oscar-Verleihung abgeräumt, sondern war auch Favorit der UserInnen bei der Meinungsbörse auf derStandard.at. Der Endstand lautete hier:

Nach Rückkauf der fiktiven Aktien hat sich User "schela7ner" als der beste Trader herausgestellt. Zur Belohnung gibt es ein Kinoticket für die derStandard.at-Galapremiere von Slumdog Millionär am 11. März im Apollo Kino. Platz zwei und drei gingen an "Buy n Large" und "Atmega", sie gewinnen je eine CD des Soundtracks des Oscar-Preisträger-Films. (Zur gesamten Meinungsbörsen-Rangliste "Bester Film" >>>)

Wie überraschend die Auszeichnung von "Departures" als bester fremdsprachiger Film war, ließ sich auch auf der Meinungsbörse von derStandard.at ablesen, bei welcher der israelische Film "Waltz with Bashir"als Favorit eingeschätzt wurde:

Den ersten Platz schaffte hier User "pizarro". Wir gratulieren auch ihm zu einem Kino-Ticket für die Galapremiere von "Slumdog Millionär". "Julian Bashir" und "Hirn_mit_Ei" bekommen je einen Soundtrack. (Zur gesamten Meinungsbörsen-Rangliste "Bester fremdsprachiger Film >>>)

"Revanche" ging auch in der Meinungsbörse leider leer aus, lag aber vor Deutschlands "Baader Meinhof Komplex".  (red, derStandard.at, 24.2.2009)

Share if you care.