Reise zur Deutschen Bahn bald auf Schiene

23. Februar 2009, 18:00
1 Posting

Wien - Die Freunde der Deutschen Bahn in der ÖBB haben sich durchgesetzt. Auch die politischen Bremsklötze wurden aus dem Weg geräumt und der Weg zur deutschen Railion, der Güterverkehrssparte der Deutschen Bahn, frei gemacht. Wie dem Standard im Verkehrsministerium bestätigt wird, soll der ÖBB-Holding-Aufsichtsrat am 3. März die Partnerschaft "RailSelect" zwischen ÖBB-Gütertochter Rail Cargo Austria (RCA) und Railion auf Schiene bringen.

Am Mittwoch soll der RCA-Aufsichtsrat darüber befinden, welche Strecken und Anlagen (Lokomotiven, Waggons) in das 50:50-Joint-venture eingebracht werden und wie die Produktion für die gemeinsame GmbH organisiert wird. Die rechtlichen Bedenken, die im Juli zu einem Aufschub geführt hatten, seien mittlerweile ausgeräumt, heißt es bei ÖBB-Eigentümervertretern. (Luise Ungerboeck, DER STANDARD, Printausgabe, 24.2.2009)

Share if you care.