Geschäft überfallen

23. Februar 2009, 14:48
posten

Bewaffnetes Duo konnte flüchten - Keine Verletzten

Wien - Eine Lebensmittelhandelskette in der Effingergasse in Wien-Ottakring wurde am Samstagnachmittag Schauplatz eines Überfalls. Das gab die Pressestelle der Polizei allerdings erst am Montag bekannt. Die bewaffneten Täter konnten mit einer Beute in unbekannter Höhe flüchten. Bei dem Raub wurde niemand verletzt.

Die unbekannten Täter sollen zunächst einen Einkauf vorgetäuscht haben. Bei der Kassa zog einer plötzlich eine graue Schusswaffe, bedrohte die Kassierin und forderte Geld. Beide Räuber trugen blaue Jeans und eine schwarze Jacke. Die Polizei fahndet nun nach zwei ungefähr 1,65 Meter großen, 20- bis 25-jährigen Männern. (APA)

 

Share if you care.