Das Seat-Flagschiff soll die Flotten erobern

23. Februar 2009, 17:02
32 Postings

Seat geht mit Audi-Qualität ins B-Segment. Der "alte" A4 wurde zum Exeo getunt und mit einem straffen Fahrwerk versehen

Bild 1 von 11
foto: werk

Da haben die Hubstapler in Ingolstadt rotiert wie die Narren am Faschingsball, bis sie die 1200 Lkws mit den alten Audi-A4-Produktionsanlagen vollgeladen hatten. Die Brummis fuhren zu Seat nach Martorell und ins Werk Zona Franca bei Barcelona. 450 Seat Exeo fahren dort nun täglich aus der Halle.

 

weiter ›
Share if you care.