77-jähriges Model am Laufsteg

23. Februar 2009, 09:34
5 Postings

Carmen Dell'Orefice begeisterte bei der Londoner Modewoche

London - Auf der Londoner Modewoche hat die 77-jährige Laufsteg-Legende Carmen Dell'Orefice mit ihrem Auftritt am Samstag Jubel entfacht. Das amerikanische Model trug auf der komplett in schwarz gehaltenen Modenschau der noch jungen Marke Qasimi ein mit Fell besetztes Satinkleid und einen tiefsitzenden Federhut.

Dell'Orefice wurde von zwei jungen Models begleitet, die Kleider im Rokokostil präsentierten. Die Modemarke zeigte einen Trend, der sich in bisher vielen Herbst- und Winterkollektionen auf der Londoner Fashion Week wiederfindet: Kleider in glänzendem Schwarz mit funkelnden Details, dazu streng zurückgebundene Haare.

Der Londoner Designer John Rocha versetzte die ZuschauerInnen zuvor mit seiner Kollektion 40 Jahre zurück. Er zeigte unter anderem Damenkostüme, die an den Stil der Jackie Onassis erinnerten. Seine Modelle, meist einfarbig gehalten, betonten stark Schultern und Hüften. Bei der Männermode schickte er Models mit Mänteln aus Fell und Samt auf den Laufsteg. (APA/dpa)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Carmen Dell'Orefice am Laufsteg

Share if you care.