GewinnerInnen der Hauptkategorien

23. Februar 2009, 06:43
49 Postings

Bester Film - Beste schauspielerische Leistung - Bester nicht-englischsprachiger Film

Bild 1 von 9

Bester Film: Slumdog Millionär (Dany Boyle)

Das fulminante Sozialdrama "Slumdog Millionär" ist der "Beste Film" der 81. Oscar-Gala. Damit hat der zehnfach nominierte Streifen acht Oscars gewonnen und "Der seltsame Fall des Benjamin Button" weit hinter sich gelassen: Der 13-fach nominierte Streifen von David Fincher mit Brad Pitt in der Titelrolle konnte nur drei Oscars realisieren.

Von den weiteren Streifen der Big Five holte "Milk" zwei Oscars und "Der Vorleser" mit dem Hauptrollen-Triumph von Kate Winslet eine Auszeichnung. Gänzlich leer ging dagegen der ebenfalls in beiden Königskategorien nominiert gewesene Film "Frost/Nixon" aus.

Slumdog Millionär, Tragikomödie: GB/USA, 2008, Regie: Danny Boyle, Mit: Dev Patel
Zum Bericht über den Filmstart in Indien >>>

Share if you care.