Vandalen richten Millionenschaden an

22. Februar 2009, 20:04
24 Postings

Die Täter waren in der Nacht auf Samstag durch eine unversperrte Tür in das Gebäude gelangt und drehten drei Wasserhähne auf

Einen Schaden in der Höhe von einer Million Euro haben vorerst Unbekannte in einem neuen, noch nicht eröffneten Reha-Zentrum in Bad Hall angerichtet. Die Täter waren in der Nacht auf Samstag durch eine unversperrte Tür in das Gebäude gelangt und drehten drei Wasserhähne auf. In einem Trakt entstanden in vier Stockwerken Schäden. Die Eröffnung des Reha-Zentrums, die in zwei Wochen hätte sein sollen, wird sich um mindestens zwei Monate verzögern. (APA, DER STANDARD; Printausgabe, 23.2.2009)

 

 

Share if you care.