HSV hüpft an die Spitze

22. Februar 2009, 19:55
2 Postings

Die Hamburger übernahmen nach einem 2:1 in Leverkusen die Tabellenführung. Marcell Jansen zeichnete sich als Doppel-Torschütze aus

Düsseldorf - Mit seinen ersten Bundesliga-Toren für den Hamburger SV hat Marcell Jansen die Hanseaten an die Tabellenspitze der deutschen Fußball-Eliteklasse geschossen. Die Mannschaft von Trainer Martin Jol gewann am Sonntagabend das Verfolgerduell auswärts gegen Bayer Leverkusen mit 2:1 und unterstrich eindrucksvoll ihre Titelambitionen. Abwehrspieler Jansen traf in der 18. und 66. Minute für die Gäste, die auch dank der Ausrutscher der Konkurrenz erstmals seit der achten Runde wieder die Liga-Führung übernahmen.

Einziger Wermutstropfen für den HSV war die Gelb-Rote Karte für Jerome Boateng (86.) wegen wiederholten Foulspiels. Vor der Rekordkulisse von 40.000 Zuschauern in der Düsseldorfer LTU-Arena war Patrick Helmes (29.) mit seinem 16. Saisontor der Ausgleich für den Tabellenfünften gelungen. Der HSV liegt nun je zwei Punkte vor Hoffenheim und Hertha BSC sowie vier Zähler vor den Bayern. (APA/dpa)

 

Share if you care.