Bärenstarker Northug

22. Februar 2009, 14:41
1 Posting

Norweger setzte sich in Doppelverfolgung ab und gewann locker vor Södergren und Di Centa

Liberec - Der Norweger Petter Northug hat am Sonntag die Doppel-Verfolgung der Langläufer bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Liberec über je 15 km in der klassischen und freien Technik gewonnen. Northug setzte sich kurz vor dem Ziel ab und siegte 3,1 Sekunden vor dem Schweden Anders Södergren und 11,9 Sekunden vor 50-km-Olympiasieger Giorgio di Centa. Österreich war in diesem Bewerb nicht vertreten. (APA)

Share if you care.