Joker Zidan stach gegen Schalke

20. Februar 2009, 22:42
posten

Dortmunder erzielte im Revierderby Ausgleich zum 1:1 in der 81. Minute

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 kommt in der deutschen Fußball-Bundesliga einfach nicht wirklich in Fahrt. Die "Königsblauen" mussten sich in der mit 61.673 Zuschauern ausverkauften Heimarena im 133. Revierderby gegen Borussia Dortmund mit einem 1:1-(1:0)-Remis begnügen. Kevin Kuranyi hatte die Hausherren zum Auftakt der 21. Runde mit einem spektakulären Seitfallzieher (20.) in Führung gebracht, Joker Mohamed Zidan (81.) sicherte dem BVB in der Schlussphase aber noch einen Punktgewinn.

Schalke (31 Punkte) verpasste damit die Chance die achtplatzierten Dortmunder (32), die auch nach dem vierten Frühjahrsspiel noch sieglos sind, zu überholen und liegt nur enttäuschend auf dem neunten Rang. (APA/dpa)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Drei gegen Einen: Kevin Kuranyi, Gerald Asamoah, Halil Altintop (alle Schalke) vs Felipe Santana (Dortmund)

Share if you care.