Feiern ohne Kater

22. Februar 2009, 10:03
24 Postings

Hohe Wasserverluste durch zuviel Alkohol - Kopfschmerzen am folgenden Tag

Wien - Auf eine durchzechte Nacht folgt der Kater am Morgen. Schuld ist der Alkohol: Schnell aufgenommen, aber langsam abgebaut und ausgeschieden, verursacht er Wasserverluste,  dem Hauptgrund für die folgenden Kopfschmerzen. Gleichzeitiger Nikotingenuss verstärkt das Problem.

Die harntreibende Wirkung von Alkohol kann zu einer Störung des Mineralstoffhaushaltes bewirken. Übelkeit und Schwindel treten auch als Folge einer Reizung der Magenschleimhaut auf.

Alkohol nur mit Maß genießen

Katerpräventiv wirkt ein Verzicht auf größere Alkoholmengen. Die Österreichische Gesellschaft für Ernährung empfiehlt eine maximale Alkoholzufuhr von 20 Gramm täglich für Männer und zehn Gramm für Frauen. In einem Krügel Bier oder einem Viertel Wein sind 20 Gramm reiner Alkohol  enthalten.

Der Alkohol warmer alkoholischer Getränke wie Glühwein oder Punsch wird schneller vom Körper resorbiert und durch schnelles Trinken auf leerem Magen noch zusätzlich beschleunigt. Gesunde Personen bauen im Schnitt 0,1 Gramm Alkohol pro Kilogramm Körpergewicht ab. Das entspricht 0,1 Promille pro Stunde. Die Abbaurate zeigt allerdings große, vor allem auch geschlechtsspezifische Schwankungen.

Tipps gegen den Kater

Folgende Tipps von Ernährungsexperten/-innen der AGES, der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH, sollen dabei helfen, den Kater hintan zu halten:

- Alkoholische Getränke nicht auf leeren Magen trinken, um die Alkoholaufnahme ins Blut nicht zu beschleunigen

- Zwischendurch essen

- Aus warmen, zuckerreichen oder kohlensäurereichen Getränke geht der Alkohol schneller ins Blut über

- Langsam trinken

- Durst nicht mit alkoholischen Getränken löschen

- Zwischendurch nicht-alkoholische Getränke wie Mineralwasser trinken

- Möglichst keine verschiedenen alkoholischen Getränke durcheinander trinken

- Vor dem Schlafengehen und am nächsten Morgen viel Mineralwasser trinken

(red)
Share if you care.