Späte Werkschau des Oscar-Kandidaten

19. Februar 2009, 18:43
12 Postings
foto: orf/milenko badzic
Bild 1 von 3

"Spiel im Morgengrauen", die Novelle von Arthur Schnitzler, handelt vom Hin und Her zwischen Schein und Wirklichkeit. Götz Spielmann verfilmte den Stoff 2001, der ORF zeigt das Drama im Rahmen eines Schwerpunkts zu Spielmanns Oscar-Nominierung mit "Revanche".

Share if you care.