Musik: Pago Libre

19. Februar 2009, 14:47
posten

Das Quartett betritt mit Sängerin Elisabeth Kulman neue Gefilde

Das österreichisch-schweizerische Quartett Pago Libre, eben noch mit "Platz Dada!" zu hören, betritt erneut andere Gefilde und erneut mit einer Sängerin: Die junge Mezzosopranistin Elisabeth Kulman steht den Herren bei, wenn sie auf den Spuren Modest Mussorgskys wandeln. (felb, DER STANDARD - Printausgabe, 19. Februar 2009)

Ehrbar Saal
Halle/Saal
Mühlgasse 30
1040 Wien

Tel. (01) 585 08 88

19.2., 19.30 Uhr

Share if you care.