Zeile für Zeile - Kreatives und autobiografisches Schreiben

22. Februar 2009, 10:00
posten

Die Frauensache veranstaltet Ende Februar eine zweitägige Schreibwerkstatt zum autobiografischen Schreiben. Es wird nicht an Tischen gearbeitet, daher bitte Schreibunterlagen mitbringen und, wenn möglich, drei bis vier Fotos aus wichtigen Lebensphasen. (red)

Leitung: Maga. Ulrike Zahlner (Pädagogin, Traumatherapeutin)
Kosten: 130,- Euro (red)

Termin

Freitag, 27. - Samstag, 28. Februar, 17.00 - 20.00 und 09.00 - 17.00 Uhr

Ort: Institut Frauensache, Reindorfgasse 29, 1150 Wien
Anmeldung und Information: uzahlner@a1.net, fabach@frauensache.at oder 0676 / 48 65 657

Share if you care.