Patentklage: Red Hat bittet Community um Hilfe

19. Februar 2009, 12:16
7 Postings

Es soll belegt werden, dass die patentrechtlich geschützte Technologie bereits vor der Patenterteilung existierte

Red Hat Linux will mit Hilfe der Open-Source Community einen Patentklage zu Fall bringen. Konkret soll belegt werden, dass die patentrechtlich geschützte Technologie bereits vor der Patenterteilung existierte.

"User interface with multiple workspaces for sharing display system objects"

Die Patentverwalter von IP Innovation hatten Red Hat und Novell 2007 verklagt, da sie das

das US-Patent Nr. 5,072,412 ("User interface with multiple workspaces for sharing display system objects") widerrechtlichverwenden sollen. Die Technologie ist seit Jahren im X Window System (X11) von Unix/linux ein Standard. (red)

 

Share if you care.