AI beteiligt sich an TAV-Kapitalerhöhung

19. Februar 2009, 10:53
posten

Anteil bleibt unverändert

Wien - AI Airports International (AI, vormal Meinl Aisports) hat, entsprechend ihrem bisherigen 10,1 Prozent-Anteil am ausgegebenen Stammkapital der TAV Holding, 12.230.469 neue Aktien der TAV gezeichnet. Damit habe man die Bezugsrechte in der aktuellen Kapitalerhöhung voll ausgeübt, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Damit bleibt der Anteil von AI am TAV-Aktienkapital unverändert bei 10,1 Prozent.

Der Gesamtbetrag, der von AI für die neuen Anteile beglichen wurde, betrug 7.596.564 Dollar. (APA)

Share if you care.