Swiss Re rutscht tief in die Verlustzone

19. Februar 2009, 09:23
posten

Minus von 864 Millionen Franken nach Gewinn von 4,2 Milliarden Franken im Jahr davor

Zürich - Der Schweizer Rückversicherer Swiss Re hat 2008 einen Verlust von 864 Mio. Franken (584 Mio. Euro) eingefahren. Der Konzern muss als Folge der Finanzkrise 5,9 Mrd. Franken abschreiben, wie Swiss Re am Donnerstag bekanntgab.

Im Vorjahr hatte der Rückversicherer noch einen Gewinn von 4,2 Mrd. Franken verzeichnet. (APA/dpa)

Share if you care.