J.P.Morgan-Agriculture-Airbag-Zertifikat

19. Februar 2009, 08:12
posten

Optimierter Agrarrohstoff-Index mit Sicherheitspuffer - Von Walter Kozubek

Auch die Preise der Soft-Commodities, der Agrarrohstoffe, unterliegen heftigen Kursschwankungen. Im Gleichklang mit anderen Rohstoffen gaben auch die Notierungen von Mais, Weizen, Sojabohnen Zucker oder Baumwolle innerhalb des vergangenen Jahres zwischen 25 und 52 Prozent nach.

Mit dem J.P.Morgan-Agriculture-Airbag-Zertifikat auf den JPMCCI Agriculture Excess Return-Index partizipieren Anleger mit Teilschutz bis zum Cap von 150 Prozent des Startwertes an Wertsteigerungen von 15 Agrarrohstoffen. Der Index basiert auf der Wertentwicklung von Futures-Kontrakten mit unterschiedlichen Laufzeiten. Durch diese Vorgehensweise soll gegenüber Indizes, die ausschließlich in Kontrakte mit der jeweils kürzesten Restlaufzeit investieren, die oftmals sehr hohe Kursschwankungen aufweisen, ein besser ausgewogenes Risiko-Rendite-Profil erzielt werden.

Der Indexreferenzstand des 20.2.09 wird als Startwert für das drei Jahre laufende Airbag-Zertifikat fixiert.

Bei 150 Prozent des Startwertes befindet sich der Cap, bei 80 Prozent die Barriere. Wenn der Index am finalen Bewertungstag oberhalb des Startwertes notiert, dann partizipieren Anleger vollständig an dessen positiver Wertentwicklung. Bei einem Indexstand von 135 Prozent des Startwertes wird die Rückzahlung somit 135 Euro betragen. Allerdings wird der maximale Rückzahlungsbetrag durch den Cap bei 150 Prozent limitiert.

Gibt der Index hingegen nach, dann wird der Verlust gegenüber einem Direktinvestment abgefedert. Befindet sich der Index in drei Jahren zwischen 80 und 100 Prozent des Startwertes, so erhalten Anleger ihren Kapitaleinsatz am Ende vollständig zurück. Fällt der Index stärker, so wird der tatsächliche prozentuelle Indexstand am Ende mit dem Faktor 1,25 multipliziert. Bei einem Indexstand von 70 Prozent des Startwertes wird das Zertifikat mit 87,50 Euro (70x1,25), bei 60 Prozent mit 75 Euro (60x1,25) usw. zurückbezahlt.

Das J.P.Morgan-Agriculture-Airbag-Zertifikat, ISIN: NL0006489718, Laufzeit bis 22.12.12, kann noch bis 20.2.09 mit 100 Euro plus zwei Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das J.P.Morgan-Agriculture-Airbag-Zertifikat eignet sich für Anleger, die auf Sicht der nächsten drei Jahre von wieder steigenden Notierungen der Agrarrohstoffe ausgehen. Darüber hinaus könnte die optimierte Auswahl der im Index enthaltenen Futures-Kontrakte gegenüber einer Direktveranlagung in die einzelnen Rohstoffe für eine Überperformance sorgen. Durch den Airbag-Mechanismus werden mögliche Verluste am Ende auf jeden Fall etwas abgefedert.

Share if you care.