Slowakische Produktion steht still

18. Februar 2009, 14:55
1 Posting

Die Produktionsunterbrechung wird bis 24. Februar dauern, im Jänner waren 7.500 Mitarbeiter beschäftigt

Bratislava - Volkswagen (VW) hat seine Produktion in der Slowakei aufgrund der international eingebrochenen Nachfrage am vergangenen Montag (16. Februar) gestoppt. Die Produktionsunterbrechung werde bis 24. Februar dauern, sagte der slowakische VW-Betriebsratschef Zoroslav Smolinsky laut einem Bericht der tschechischen Nachrichtenagentur CTK. Im Werk Nova Ves in der Nähe der Hauptstadt Bratislava waren im Jänner rund 7.500 Mitarbeiter beschäftigt.

Gegenüber der Nachrichtenagentur AFP sagte hingegen eine Mitarbeiterin des Werkes, dass alle Beschäftigten bis zum 28. Februar zu Hause bleiben sollten. Die Autohersteller in der Slowakei - neben VW haben auch PSA Peugeot Citroen und Kia Werke in dem osteuropäischen Land - erwarten für dieses Jahr einen Rückgang der Produktion um bis zu 25 Prozent, wie jüngst das slowakische Wirtschaftsministerium mitgeteilt hatte. VW, PSA und Kia stellten im Vorjahr rund 570.000 Autos in der Slowakei her. (APA)

 

Share if you care.