Promotion - entgeltliche Einschaltung

    Werden Sie SalesProfi 2009

    18. Februar 2009, 14:41

    Gestalten Sie selbst Ihre Karriere mit einer sicheren Zukunft!


    Die ALLIANZ wächst und lädt jetzt dynamische Persönlichkeiten ein, an diesem Wachstum teilzuhaben.

    Wachstum in Krisenzeiten und noch dazu in der Finanzbranche, wie funktioniert das? Die ALLIANZ geht immer schon etwas andere Wege und der Erfolg bestätigt die Unternehmensstrategie. Eine sorgfältige Analyse des Status quo und eine darauf aufbauende Planung schaffen sowohl den Kunden als auch den Mitarbeiter/innen langfristige Perspektiven. Deren Erwartungen sind zu Recht anspruchsvoll, und im Anerkennen der verschiedenen Bedürfnisse werden auf beiden Seiten flexible Rahmenbedingungen sowie individuelle Lösungen geboten.

    Was erwartet zukünftige Mitarbeiter/innen im ALLIANZ Vertrieb? Zunächst faire Vertragsbedingungen mit einem dynamischen Gehaltsmodell, wo der Berufseinstieg mit fixen Gehaltsbestandteilen abgesichert ist sowie ein zusätzliches Paket an sozialen Leistungen. Es wird niemand sich selbst überlassen, sondern vom ersten Tag an sind neue Mitarbeiter/innen in einem Team integriert. Eine umfassende Ausbildung, die nach 18 Monaten mit der „BÖV“-Prüfung der österreichischen Versicherungswirtschaft abschließt, ist nur der Beginn einer ganzen Reihe individueller Entwicklungsmöglichkeiten. Ausgestattet mit der neuesten Versicherungstechnik und der Beratungsphilosophie Life Check, wird neuen Mitarbeiter/innen der Weg zur erfolgreichen Kundenbetreuung leicht gemacht. Die Möglichkeiten, den Job weitgehend selbst zu gestalten sind groß und bieten sowohl in gehaltlicher, zeitlicher und inhaltlicher Hinsicht große Spielräume.

    Von den zukünftigen Mitarbeiter/innen wird erwartet, dass sie diese Chance wahrnehmen und die eigene berufliche Zukunft in die Hand nehmen wollen. Das Interesse und der Wille zum eigenverantwortlichen sowie leistungsorientierten Arbeiten werden ebenso wie gute Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung vorausgesetzt. Weitere, vor allem fachliche Kompetenzen, werden im Job erworben und weiterentwickelt.


    Werden Sie Life Check-Profi!
    3 gute Gründe warum Sie die ALLIANZ als Arbeitgeber wählen sollten:

    1. Die ALLIANZ ist einer der weltweit führenden Konzerne in der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche! Wir bieten Ihnen die Sicherheit eines krisenfesten und internationalen Unternehmens.

    2. Wir leben die soziale Verantwortung in der Partnerschaft mit unseren Kunden und Mitarbeiter/innen. Bei uns steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen im Zentrum. Wir machen Entwicklung möglich und nehmen den Anspruch zur Eigenverantwortung ernst. So viel Unterstützung wie möglich und dann, wenn nötig!

    3. Wir bieten Ihnen flexible Rahmenbedingungen, wo Sie selbst Ihre Karriere steuern können und mit der Unterstützung eines Teams vom ersten Tag an das Know-how für eine erfolgreiche Tätigkeit aufbauen. Wir arbeiten gemeinsam an Ihrem Erfolg und dafür erwarten Sie klarerweise ein entsprechendes Gehalt, soziale Anerkennung sowie die emotionale Belohnung Ihrer Kunden!

    Wir beantworten Ihre Fragen:
    Frau Ursula Tatzber
    Tel. (01) 878 07-88607 oder ursula.tatzber@allianz.at
    Herr Mag. Karl Killian
    Tel. (01) 878 07-80500 oder karl.killian@allianz.at



    Interviews mit Silvana Gherman und Christian Schweiger

    „Es lohnt sich …“


    Ich wusste schon immer was ich will: einen Job für den es sich lohnt, morgens aufzustehen und wo ich abends spüre, was ich geschafft habe! Der mir die Möglichkeit bietet, meine Chancen auszuloten und wo ich meine Karriere selbst bestimmen kann.

    10 Jahre Eventmanagement waren toll, ich habe viel gelernt und möchte keinen Tag missen. Die Entscheidung vor eineinhalb Jahren, diese Tätigkeit und meine Kollegen zu verlassen, war extrem hart, doch heute sagen sie zu mir „Silvana, Du machst genau, was zu Dir passt. Das ist nicht ein Beruf, sondern Deine Berufung.“

    Veränderung braucht Mut, sich auf neue Situationen einzulassen. Diese Herausforderung habe ich angenommen und meine Erfolge im letzten Jahr haben mich bestätigt. Die Entscheidung, als Quereinsteigerin in der Versicherungsbranche Fuß zu fassen, habe ich intuitiv und nach einem gewinnenden Bewerbungsgespräch in der ALLIANZ getroffen.

    Ich hatte zwar fachlich keine Ahnung von meinem neuen Job, aber ich wusste genau, was ich von meiner neuen Tätigkeit erwarten durfte. Und auch das hat sich erfüllt: ein umfassendes Ausbildungsprogramm und „training on the job“ mit der Unterstützung erfahrener Kollegen haben mich schnell fit als Kundenberaterin gemacht. Beeindruckend war am ersten Tag die Begrüßung, die Aufnahme in die ALLIANZ Welt mit top ausgestattetem Arbeitsplatz und Willkommensmappe. In kurzer Zeit war ich voll akzeptiert in meinem Team und vor drei Wochen, nach nur einem Jahr, durfte ich bereits stellvertretend unseren Team-Gewinn bei der großen ALLIANZ Vertriebsgala entgegennehmen. Schon als Kind wollte ich immer eine Babuschka haben, die Puppe in der Puppe, in der Puppe, ... und nun habe ich eine von unserem Vertriebsvorstand bekommen, als Symbol für die Russland-Reise, die unser Team gewonnen hat.

    Im Leben erfüllen sich Wünsche oft überraschend und zeigen, was alles möglich ist. Doch mehr als alle Ehrungen sind mir die täglichen Rückmeldungen meiner Kunden wichtig. Durch die ALLIANZ-Beratungsphilosophie Life Check kann ich meine Kundenorientierung auch wirklich leben. Denn der Kunde und seine Bedürfnisse stehen im Vordergrund und nicht irgendwelche Produkte. Meine Gesprächspartner spüren, dass ich überzeugt und mit Hingabe bei der Sache bin. Keine vorgefertigten Angebote, keine aufgesetzten Produktpräsentationen, sondern das ehrliche Interesse, passende Lösungen zu entwickeln und das Vertrauen in die Entscheidungskompetenz meiner Kunden machen mich glaubwürdig und erfolgreich.

    Früher dachte ich, nur in keinem großen Konzern arbeiten. Heute weiß ich die Vorteile sehr zu schätzen, denn eine starke Marke und Position auf dem Wirtschaftsmarkt wie die ALLIANZ gibt nicht nur meinen Kunden Sicherheit, sondern auch mir als Arbeitnehmerin. Die Möglichkeit beides zu haben – die Sicherheit in einem krisenfesten Unternehmen mit sehr gutem Ruf zu arbeiten, alle Vorteile einer internationalen Organisation zu nutzen, gute Sozialleistungen zu bekommen und trotzdem selbstständig, eigenverantwortlich, mit weitgehend freier Zeiteinteilung die eigene Karriere voranzutreiben und zu steuern, ist ideal. Ich bin stolz auf meine Leistung und darauf, ein Teil der ALLIANZ zu sein! Und allen, die auf Jobsuche sind oder überlegen sich weiter zu entwickeln und neue Herausforderungen suchen, rate ich, sich das ALLIANZ Jobangebot im Vertrieb anzuhören, denn es lohnt sich in vielerlei Hinsicht!

    Silvana GHERMAN, 32 Jahre, seit 1.1. 2008 ALLIANZ Kundenbetreuerin im Kunden-Center Graz, silvana.gherman@allianz.at



    „Nächstes Jahr kennt mich ganz Österreich …“

    Mein Umstieg  vom Lehrerjob in die Versicherungsbranche hat in meinem Umfeld großes Unverständnis erzeugt. Vom Traditionsberuf mit Ansehen in ein (völlig falsches) „Klinkenputzer“-Image zu wechseln, war gewagt und selbst meine Mutter mahnte, dass ich mir diesen Schritt gut überlegen sollte. Doch spätestens nach meinem Versprechen, dass mich in einem Jahr ganz Österreich kennen würde, wusste sie, dass es die richtige Entscheidung war.

    Und genauso ist es passiert! Allerdings möchte ich an dieser Stelle mit Nachdruck erwähnen, dass mein Erfolgsweg in den letzten zweieinhalb Jahren bei der ALLIANZ nicht nur meiner Zielstrebigkeit zu verdanken ist, sondern auch der Unterstützung meines Teampartners (Ich danke Dir für alles, lieber Jürgen Welik!) Denn er hat mich vom ersten Tag an von seinen Erfahrungen und seinem großen Wissen profitieren lassen. Und so habe ich schnell kapiert, dass ich nur im Team auf der Überholspur bin. Eine Erfahrung, die ich als Lehrer nie machen konnte.

    Mit Menschen zu arbeiten und sie verantwortungsvoll zu unterstützen war immer schon mein Anspruch. In meinem jetzigen Job lebe ich davon und meine Verantwortung gegenüber meinen Kunden ist groß. In der ALLIANZ habe ich gelernt, meinen Kunden die richtigen Fragen zu stellen, um mit ihnen dann ihre Lösungen zu entwickeln, nämlich die wichtigen Bereiche im täglichen Leben bestmöglich und vor allem leistbar abzusichern. Dabei ist der Life-Check Ansatz ein wesentlicher Pfeil in meinem Köcher. Einen Beratungsfehler könnte und würde ich mir nie verzeihen.

    Die partnerschaftliche Beziehung zu meinen Kunden und das Vertrauen, das sie mir entgegenbringen, geben meiner Arbeit einen Sinn und dieses Wissen, macht mich glücklich. Das ist wie Adrenalin, wenn ich mit meiner Mannschaft beim Eishockey gewinne oder bei strahlend blauem Himmel frische Spuren im Tiefschnee ziehe. Auszeichnungen und ein gutes Gehalt, das ich durch meinen Einsatz selbst bestimmen kann, sind mir wichtig und spornen mich täglich an. Jedoch die Weiterempfehlung eines zufriedenen Kunden, der mir vertraut, ist mein zusätzlicher Kick im Job.

    Meine Entwicklung vom Lehrer zum Top Kundenberater bei der ALLIANZ ist ein Aufstieg und ich hab’ noch viel vor. Jetzt schließe ich meine zweite Berufsausbildung mit der BÖV-Prüfung ab, und mein nächster Karriereschritt ist die Weiterentwicklung zum Finanzdienstleistungsspezialisten. Mir stehen verschiedene Karrierepfade offen und wer weiß, vielleicht gründet unser Team in einigen Jahren eine eigene ALLIANZ Agentur. Natürlich gab es und wird es immer wieder auch kleine Rückschläge geben, denn nirgendwo ist alles perfekt und ausschließlich positiv. Doch auf meiner Waagschale schlägt das Pendel zu 90% auf der absoluten Plusseite aus und da sind die nachteiligen 10% leicht zu nehmen. Denn letztlich habe ich es in der Hand, wohin das Pendel ausschlägt und bin selbst der Schmied meines beruflichen Erfolges.

    Nachträglich gesehen war meine berufliche Entscheidung goldrichtig! Jeder Person, die Herausforderung sucht und eigenverantwortlich mit großem Freiraum den eigenen Arbeitsplatz gestalten möchte – egal ob nach Abschluss der Schule bzw. des Studiums, nach der Karenzzeit oder als beruflicher Umstieg – empfehle ich, eine Bewerbung an die ALLIANZ zu schicken.

    Christian SCHWEIGER, 30 Jahre, seit 1.9.2006 ALLIANZ Kundenbetreuer im Kunden-Center St. Veit a.d. Glan, christian.schweiger@allianz.at

    Interessiert? Dann testen Sie Ihr Potenzial und bewerben Sie sich hier!

    • Artikelbild
    •  Silvana Gherman

      Silvana Gherman

    • Christian Schweiger

      Christian Schweiger

    Share if you care.