Arlbergbahn-Strecke wieder frei

18. Februar 2009, 11:54
posten

Kleinere Verzögerungen im Bahnverkehr sind weiterhin möglich - Schienenverbindung zwischen Vorarlberg und Tirol war seit Dienstagabend wegen Lawinengefahr gesperrt

Bregenz - Die Arlbergbahn-Strecke ist seit heute Mittwoch 11.30 Uhr wieder freigegeben worden. Kleinere betriebliche Verzögerungen gebe es allerdings weiter. Der Schienenersatzverkehr für die Passagiere mit Bussen sei aber aufgehobenl. Die Schienenverbindung zwischen Vorarlberg und Tirol war seit Dienstagabend wegen Lawinengefahr gesperrt gewesen.

Als erster Zug fuhr der EuroCity Transalpin von Basel nach Wien mit der Abfahrtszeit 11.30 Uhr in Bludenz.

 

Share if you care.