Obama unterzeichnete Rekordpaket

18. Februar 2009, 10:55
16 Postings

787 Milliarden Dollar starkes Programm - Schaffung von 3,5 Millionen Arbeitsplätzen geplant

Washington/Denver - Das größte Konjunkturprogramm in der Geschichte der USA ist in Kraft. US-Präsident Barack Obama unterzeichnete das 787 Milliarden Dollar (624 Milliarden Euro) umfassende Gesetzespaket am Dienstag in Denver (US-Staat Colorado). Es soll 3,5 Millionen Arbeitsplätze schaffen oder sichern. Obama gab sich bei der Unterzeichnung verhalten optimistisch über die weitere Wirtschaftsentwicklung. "Ich will nicht so tun als ob heute das Ende unserer wirtschaftlichen Probleme gekommen sei", sagte er.

"Heute ist aber der Anfang vom Ende", sagte Obama und würdigte die Vorlage als "umfassendstes Konjunkturpaket in unserer Geschichte". Das Paket sieht eine Mischung aus Steuererleichterungen, verbesserten Sozialleistungen und staatlichen Investitionsprogrammen vor. Die Vorlage war in der vergangenen Woche gegen die Stimmen der oppositionellen Republikaner im Kongress verabschiedet worden. (APA/dpa)

Share if you care.