Bammer scheitert an Dementjewa

17. Februar 2009, 20:34
posten

Die Österreicherin unterlag in Dubai der Weltranglisten-4. nach zwei Sätzen. Auftaktsieg für Mayr in Bogota

Dubai - Die Oberösterreicherin Sybille Bammer hat sich am Dienstag in der zweiten Runde des mit zwei Millionen Dollar dotierten Tennis-Turniers in Dubai der Weltranglisten-Vierten Jelena Dementjewa in zwei Sätzen geschlagen geben müssen. Österreichs Nummer 1 unterlag der Russin 5:7,2:6 und zog im vierten Duell mit der 27-Jährigen zum dritten Mal den Kürzeren.

Mitgrund für die Niederlage war die schlechte Ausbeute an verwerteten Breakbällen. Bammer nutzte lediglich eine ihrer neun Chancen, der Russin den Aufschlag abzunehmen. Die seit Wochen von einer Nackenverletzung behinderte 28-jährige Ottensheimerin hält damit weiter bei insgesamt erst zwei Saisonerfolgen.

Die Tirolerin Patricia Mayr feierte einen Auftakterfolg beim Sandplatzturnier in Bogota. Die heimische Nummer drei gewann gegen die 35-jährige Tzipora Obziler aus Israel glatt 6:2,6:3 und trifft nun im Achtelfinale auf die spanische Titelverteidigerin Nuria Llagostera Vives. "Auf 2.700 m Höhe zu spielen, ist sehr schwierig. Aber ich bin gut in das Turnier hineingekommen", erklärte die 22-jährige Mayr. (APA)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Bammer schaffte nur einen Breakball, keinen Satzgewinn und schied gegen Dementjewa aus.

Share if you care.