625-Jahre Katholisch-Theologische Fakultät

17. Februar 2009, 16:40
9 Postings

42 Prozent der 1.000 Studierenden sind weiblich - Studenten aus 37 Herkunftsländern

Wien - Am 21. Februar feiert die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien ihr 625-jähriges Bestehen. Die älteste theologische Fakultät im deutschsprachigen Raum begeht dieses Jubiläum mit Vorträgen über ihre Gründung im Jahre 1384 und ihre aktuellen Aufgaben wie den Dialog mit anderen Religionen, gab die Uni Wien am Dienstag in einer Aussendung bekannt.

42 Prozent weiblich

19 Jahre nach Gründung der Universität Wien 1365 wurde die Katholisch-Theologische Fakultät eingerichtet, heute umfasst sie 14 Institute. Mehr als 42 Prozent der 1.000 Studierenden sind weiblich. Mit Studenten aus 37 Herkunftsländern kann die Fakultät eine so hohe Internationalität wie noch nie verzeichnen, heißt es in der Internet-Zeitung der Uni Wien.

In Zukunft will Dekan Martin Jäggle sich "in der Forschung enger mit anderen Fakultäten vernetzen und austauschen", beispielsweise mit Philosophie oder Kunstgeschichte. Neben der katholischen Fachtheologie sollen neue Forschungsschwerpunkte wie "Religion und Migration" innerhalb des Studiums gesetzt werden, die zur kritischen Reflexion von Religion und Gesellschaft beitragen sollen. (APA)

Share if you care.