Warhammer 40.000: Dawn of War II

17. Februar 2009, 14:41
23 Postings

Zweiter Teil des Echtzeitstrategiespiels wartet mit Mehrspieler-Kampagne und Deckungssystem auf

Fans von Echtzeitstrategiespielen erwartet in Bälde die Fortsetzung des Klassikers Warhammer 40.000: Dawn of War. Entwickler Relic Entertainment verspricht nicht nur schönere Effekte, sondern auch neue strategische Elemente.

Story

"Dawn of War 2 versetzt den Spieler erneut an die Frontlinien des 41sten Jahrtausends. Die Völker bekriegen sich im Kampf um den Sektor Aurelia, eine Ansammlung von Welten am Rande der Galaxis. Die Planetenoberflächen werden zu Schlachtfeldern, auf denen der Spieler seine Squads in erbitterten Kämpfen befehligt und auf ihrem Weg von Anfängern zu erfahrenen Veteranen begleitet...", so die Einleitung.

Das Besondere an der Kampagne sei, dass die Spieler den Fortlauf der Geschichte selbst bestimmen können. Wahlweise dürfen über den Koop-Modus die Missionen sogar gemeinsam absolviert werden.

Impressionen vom Mehrspieler-Part

In Deckung

Ein Deckungssystem ermöglicht die taktische Nutzung der zerstörbaren Umgebung. Die Einheitenfähigkeiten lassen sich mit steigender Kampferfahrung verbessern, wobei die Soldaten mit neuen Gegenständen ausgerüstet werden können. Nah- und Fernkämpfe sollen für Abwechslung sorgen. Vier unterschiedliche Klassen - Orks, Space Marines, Tyraniden und Eldar - stehen bereit.

Steam

Herausgeber THQ setzt zur Verwaltung und beim Kopierschutz auf den Online-Dienst Steam. Darüber sollen dann sämtliche Patches, Updates und neue Inhalte verfügbar sein. Ein weiterer Vorteil sei, dass zum Spielen keine DVD im Laufwerk sein muss.

Warhammer 40.000: Dawn of War II erscheint am 20. Februar für PC. (zw)
  • Warhammer 40.000: Dawn of War II erscheint am 20. Februar für PC.
    foto: hersteller

    Warhammer 40.000: Dawn of War II erscheint am 20. Februar für PC.

  • Artikelbild
    foto: hersteller
  • Artikelbild
    foto: hersteller
  • Artikelbild
    foto: hersteller
Share if you care.