Semperit: RCB senkt Kursziel

17. Februar 2009, 13:14
posten

Wien - Die Experten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Semperit-Aktien von 25,00 auf 22,00 Euro gesenkt. Das Anlagevotum "Buy" wurde hingegen bestätigt. Für die am Freitag anstehenden vorläufigen Ergebnisse des Herstellers von Kunststoff- und Kautschukprodukten für 2008 erwarten die Analysten einen Ergebnisrückgang.

Das Ergebnis wird vor allem von zwei Faktoren belastet werden, so die RCB: Auf der Kostenseite würden sich die hohen Rohstoffpreise der ersten neun Monate des Jahres 2008 negativ niederschlagen. Daneben werde das Finanzergebnis schwer unter den Kursverlusten der Atrium-Zertifikate (ehemals MEL) leiden. Semperit besitzt 350.000 Atrium-Zertifikate.

Auf der positiven Seite weisen die Analysten darauf hin, dass rund ein Drittel der Umsätze in der Konjunkturzyklus unabhängigen Sparte Sempermed erwirtschaftet wird. Daneben habe das Unternehmen beinahe keine Schulden und eine Netto Cash-Position von rund 90 Mio. Euro.

Für 2008 prognostizieren die Experten einen Gewinn von 2,01 Euro je Aktie. Für die Folgejahre 2009 und 2010 liegen die Schätzungen bei 1,94 bzw. 2,06 Euro je Anteilsschein. (APA)

Share if you care.