Science goes Gender

17. Februar 2009, 12:26
1 Posting

Veranstaltung zum Internationalen Frauentag nimmt die aktuelle Situation von Frauen an der Uni unter die Lupe

Anlässlich des Internationalen Frauentags lädt die Medizinische Universität Wien gemeinsam mit der Universität Wien, der BOKU und der TU Wien zur Veranstaltung "Science goes Gender. Frauenförderung und Gleichstellung an Österreichs Universitäten".

Themen sind die aktuelle Situation von Frauen an österreichischen Universitäten im Kontext internationaler Entwicklungen, die gesetzlichen Grundlagen für Frauenförderung und Gleichstellung und deren Umsetzung sowie effektive Maßnahmen zur Förderung des weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchses.

Es diskutieren Ingela Bruner (ehemalige Rektorin der BOKU, Friedrich Faulhammer (Leiter der Sektion "Universitäten und Fachhochschulen" des BMWF), Renée Schroeder (Leiterin des Departments für Biochemie der Universität Wien) und Peter Skalicky (Rektor der TU Wien).

Eröffnung: Karin Gutierrez-Lobos (Vizerektorin, Medizinische Universität Wien), Christa Schnabl (Vizrektorin, Universität Wien); Moderation: Lisa Nimmervoll (Der Standard)

Termin und Ort

Do, 5. März 2008, 16:00 -- 19:00
Aula am Campus der Universität Wien
Spitalgasse 2 / Hof 1, 1090 Wien

Bitte geben Sie Ihre Teilnahme (sowie evt. den Bedarf an
Kinderbetreuung) bis 28.2.2009 per mail bekannt: gendermain@meduniwien.ac.at

 

  • Frauenförderung und Gleichstellung an österreichischen Universitäten
    foto: wagner

    Frauenförderung und Gleichstellung an österreichischen Universitäten

Share if you care.